Gemeinde Seewald (Druckversion)

Seewald-Omersbach

Omersbach, in der Nähe der Einmündung des Kropfbaches in den Omersbach gelegen, geht auf zwei Mühlenanlagen zurück, die mit der vorhandenen Wasserkraft Öl und Mehl mahlten. In der heute als Hotel und Wirtshaus geführten Kropfmühle befand sich seit altersher eine Wirtschaft und eine Poststation. Der letzte Müller war Albert Sundheimer. Zum Ortsteil Omersbach zählt auch das Sägewerk Gauss.

Kropfmühle Wasserrad
Kropfmühle Wasserrad
Kropfmühle Gästehaus
Kropfmühle Gästehaus
http://www.seewald.eu/index.php?id=124