Gemeinde Seewald (Druckversion)

Seewald-Hochdorf

Hochdorf, auf 700 Meter Höhe ü.N.N. auf einer Hochfläche zwischen Omersbach und Tannbach gelegen, bietet eine unbeschränkte Aussicht über den Schwarzwald und das Gäu bis zur Schwäbischen Alb. Der freundliche weitläufig gebaute Ort ist land- und forstwirtschaftlich geprägt und seit fast 1000 Jahren besiedelt. Zentrum des Ortes ist die um 1800 erbaute Kirche und das alte Schulhaus. Hochdorf hat 157 Einwohner (Stand Ende 2016) und ist der kinderreichste Ortsteil von Seewald.

Durch Hochdorf führt die Landtrasse von Altensteig nach Urnagold. Zu Hochdorf zählt seit altersher der Weiler Schernbach. Dieser liegt allerdings auf einer freien Hochebene oberhalb der Gehänge des Nagoldtales.

Hochdorf
Hochdorf
Ortsbegrüßungsschild
Ortsbegrüßungsschild
http://www.seewald.eu/index.php?id=122